Sprachkurse & Sprachschulen

Welche Sprache möchten Sie gern lernen?

Spanisch Sprachaufenthalt Spanisch - Sprachurlaub und Sprachferien Spanisch

Start » Spanisch

Spanisch Sprachreisen

Spanisch ist nach Englisch schon lange die Weltsprache Nummer zwei. Spanisch wird in Sprachschulen in Spanien in Europa mit Sprachreisen nach Barcelona und Sprachreisen nach Granada und in vielen Ländern in Sprachschulen in Lateinamerika unterrichtet, genauer gesagt in Südamerika, in Mittelamerika und in der Karibik gesprochen. Spanisch Sprachreisen sind angesagt wie noch nie. Am leichtesten findet man in der Spanisch sprechenden Region Amerika Sprachschulen in Mexiko, Sprachschulen in Costa Rica, Sprachschulen in Nicaragua, Sprachschulen in Kuba, Sprachschulen in Ecuador, Sprachschulen in Peru und Sprachschulen in Chile. Aber auch in Bolivien, Dominikanische Republik, Venezuela, Kolumbien, Honduras, Guatemala, El Salvador, Sprachschulen in Argentinien und Uruguay wird man fündig. All diese Länder sind Ziele für Spanisch Sprachreisen. In den USA steigt die Zahl der Hispano-Amerikaner konstant und liegt mittlerweile bei knapp 40 Millionen. Insgesamt haben 500 Millionen Menschen weltweit Spanisch als Muttersprache. Der Yogaurlaub in Spanien ist eine interesante Option.

Viele bekannte Autoren aus den Regionen publizieren in Spanisch: Dazu gehören neben anderen: Gabriel García Márquez, Pablo Neruda, Mario Vargas Llosa, Miguel de Cervantes und Isabel Allende. Die ganze Latino-Kultur ist immer mehr angesagt, so dass man nach dem grossen Erfolg von Wim Wenders Film Buena Vista Social Club in unserem Kulturkreis neben der kubanischen Musik sehr viel Salsa, Merengue und Rumba hört, wovon man Sich bei einer Spanisch Sprachreise nach Kuba überzeugen. In den letzten Jahren hat der Tango hier seine Wiedergeburt erlebt und der Flamenco ist immer noch präsent und hat nichts von seinem Charme verloren. Bemerkenswert sind noch die grossen Filmemacher aus Spanien und Lateinamerika. Auch die Sprachkurse in Mexiko, die Sprachkurse in Costa Rica, die Sprachkurse in Nicaragua, die Sprachkurse in Ecuador, die Sprachkurse auf Kuba, die Sprachkurse in Argentinien, Sprachkurse in Peru und die Sprachkurse in Chile warten mit viel interessanter Kultur auf Sie.

Auch in der spanischen Sprache treffen wir auf verschiedene Dialekte und regionale Variationen. Grundsätzlich sollte man zwischen Sprachaufenthalt in Spanien und Sprachaufenthalt in Lateinamerika unterscheiden. Jedoch sprechen die einzelnen Länder in der Karibik, bei der Sprachreise nach Mittelamerika und der Sprachreise nach Südamerika ihre eigene Realisierung der Spanischen Sprache. Auch in Spanien gibt es deutliche regionale sprachliche Unterschiede. Das ist ähnlich wie bei den anderen Sprachen. Suchen Sie sich das Ziel Ihrer Sprachreise Spanisch sorgfältig aus.

Dank der immer grösser werdenden Bedeutung der spanischen Sprache findet man heute in fast allen erwähnten Ländern Sprachschulen, die Spanisch Sprachkurse, Sprachreisen, Sprachaufenthalt, Sprachurlaub und Sprachferien anbieten. Meistens hat man auch eine regionale Auswahl wie bei Sprachaufenthalt in Spanien, Sprachaufenthalt in Mexiko, Sprachaufenthalt in Costa Rica, Sprachaufenthalt in Ecuador, Sprachaufenthalt in Chile , Sprachaufenthalt auf Kuba und Sprachaufenthalt in Argentinien.

mehr Angebote an Spanisch Sprachschulen

Copyright: © 2017 Sprachkurse, Sprachschulen, Sprachaufenthalte & Sprachurlaub
Kontakte & Impressum - Sitemap Sprachreisen Weblog - Partner