Sprachkurse & Sprachschulen

Welche Sprache möchten Sie gern lernen?

Spanisch Sprachaufenthalt Teneriffa - Sprachurlaub und Sprachferien Teneriffa

Start » Spanisch » Kanarische Inseln » Teneriffa

Sprachschulen in Teneriffa

Sprachreise Las Palmas Sprachreise Teneriffa

Santa Cruz de Tenerife ist zusammen mit Las Palmas auf Gran Canaria Hauptstadt der Kanarischen Inseln. Die Stadt hat ca. 200.000 Einwohner, eine gut erhaltene, kompakte Altstadt und ist zusammen mit der angrenzenden Nachbarstadt La Laguna (150.000 Einwohner) genauso gross wie Las Palmas. La Laguna ist die alte Hauptstadt, Bischofssitz und gehört zur Liste Weltkulturerbe der UNESCO. Das Leben in der Altstadt dreht sich um die Plaza de España, die wiederum von anderen schönen Plätzen, kleinen Gassen mit sympathischen Geschäften, vielen Sehenswürdigkeiten und schönen Parks umgeben ist. Die Stadt hat ein vielfältiges kulturelles Angebot mit Musikkneipen, Theatern, Konzerten, Orchestern und Kinos. Da wird Ihnen beim Spanisch Sprachaufenthalt in Santa Cruz de Tenerife einiges geboten. Sie können sich nachmittags nach dem Sprachkurs in eines der Cafés an der Rambla setzen und das Leben dieser vielseitigen Insel beobachten oder an einem der vielen nahen Sandstrände sonnen und baden. Das Klima ist das ganze Jahr über gut. Sollte Ihnen das nicht genügen, fahren Sie einfach mal kurz nach La Laguna und geniessen die älteste Stadt auf dem Archipel mit einem eigenen breiten Angebot.

Bei den Sehenswürdigkeiten fassen wir die Nachbarstädte zusammen und kommen so auf eine beeindruckende Menge, zu denen Sie bei Ihrem Spanisch Sprachkurs leichten Zugang haben werden. Spanisch Sprachschulen für Ihren Sprachurlaub in Santa Cruz Tenerriffa findet man in der Altstadt. Da ist die Rambla mit reichlich Gelegenheit zum Flanieren, Schauen und Verweilen, die alte Stierkampfarena, die Plaza de España mit dem Monumento a los Caídos, die Plaza de la Candelária, die Kirche Iglesia de Nuestra Señora de la Concepción mit ihrem bemerkenswerten Turm, der gleichzeitig Wahrzeichen von Santa Cruz ist. Vergessen Sie nicht, einen Abstecher zum Markt Mercado de Nuestra Señora de África zu machen. In La Laguna sollten Sie während Ihrer Sprachreise nach Teneriffa die absolut sehenswerte Altstadt mit der Plaza del Adelantado, das klassizistische Rathaus, der Palacio de Nava y Grimón, die Kirche Iglesia de Nuestra Señora de la Concepción und die Kathedrale Catedral de los Remedios besuchen.

Im Norden liegt können Spanisch Sprachkurse in Puerto de la Cruz belegt werden. Die Stadt wird schon seit über 100 Jahren von Touristen besucht und verfügt über schöne schwarze Sandstrände und ein beeindruckendes wildes Meer, ausserdem eine gut erhaltene Altstadt mit Sehenswürdigkeiten und einem breiten Angebot an Restaurants, Cafés und Musikkneipen. Die Sprachschule in Puerto de la Cruz befindet sich in zentraler Lage.

In La Laguna gibt es die älteste Universität der Kanarischen Inseln, die auch Spanisch Sprachkurse und Austauschprogramme mit anderen Institutionen anbietet. Im Teatro Guimerá spielt das Symfonieorchester von Teneriffa, auch das Teatro Leal bietet ein interessantes Programm an. Daneben noch die kleinen Lokalitäten, die Bars und Musikkneipen, in denen viel an Alternativkultur passiert. Natürlich gibt es interessante Museen wie das Museo de la Naturaleza y el Hombre, das Museo Municipal, das Museo de Historia de Tenerife und das Museu de la Ciencia y el Cosmos. Das Grossereignis auf Teneriffa ist der Karneval in Santa Cruz, der ein echtes Mega-Ereignis ist und mit dem von Rio de Janeiro konkurriert. Die Umzüge der Karneval- Gruppen beginnen schon Wochen vorher und enden bestimmt nicht am Aschermittwoch. Buchen Sie Ihren Spanisch Sprachkurs auf Teneriffa rechtzeitig; in dieser Zeit haben die Sprachschulen manchmal Probleme mit der Unterkunft.

Für die Wochenenden hat Teneriffa viel zu bieten: Sie können sich sportlich betätigen, Golf spielen, Wandern, Bergsteigen, Fahrradtouren machen, Gleitschirm- oder Drachenfliegen, Surfen, Schwimmen und vieles andere. Der Teide, der höchste Berg in ganz Spanien, lockt je nach Jahreszeit mit seinem schneebedeckten oder schwefelumhangenen Gipfel Bergsteiger und Touristen. Sie können sich an den vielen traumhaften Stränden auf Teneriffa erfeuen oder andere Inseln der Kanaren kennen lernen. Oder in Santa Cruz, La Laguna oder Puerto de la Cruz bleiben und sich an diesen interessanten Städten, ihren Sehenswürdigkeiten und den vielen kulturellen Möglichkeiten erfreuen. Einiges wurde Ihnen schon im Freizeit- und Kulturprogramm beim Spanisch Sprachkurs gezeigt. Bei der Planung der anderen Ausflüge hilft Ihnen die Sprachschule.

Die Anfahrt zur Spracheise nach Santa Cruz oder zur Sprachreise nach Puerto de la Cruz stellt den Teilnehmer vor keine grossen Probleme. Der Flughafen von Santa Cruz de Tenerife wird von vielen Linien- und Charter- Fluggesellschaften angeflogen. Sie kommen von fast allen europäischen Flughäfen problemlos zu Ihrem Sprachurlaub. Die Sprachschulen auf Teneriffa organisieren auf Wunsch den Transfer.

mehr Angebote an Spanisch Sprachschulen

Copyright: © 2017 Sprachkurse, Sprachschulen, Sprachaufenthalte & Sprachurlaub
Kontakte & Impressum - Sitemap Sprachreisen Weblog - Partner