Sprachkurse & Sprachschulen

Welche Sprache möchten Sie gern lernen?

Spanisch Sprachaufenthalt Spanien - Sprachurlaub und Sprachferien Spanien

Start » Spanisch » Spanien

Sprachschulen in Spanien

Sprachschulen in Granada Sprachschulen in Sevilla Sprachschulen in Madrid Sprachschulen in Barcelona Sprachschulen in Bilbao Sprachschulen in Santiago de Compostela Sprachschulen in Malaga Sprachschulen in Südspanien Sprachschulen in Nordspanien

Spanien teilt sich mit Portugal die Iberische Halbinsel. Die Grenze zu Frankreich wird durch die Gebirgskette der Pyrenäen definiert, ansonsten ist Spanien vom Meer umgeben. Vielleicht ist das eine Erklärung für die kulturellen Besonderheiten in Orten wie z.B. Barcelona oder Granada. Durch die landschaftliche Vielfalt, die regionalen Unterschiedene und die klimatischen Verschiedenheiten können Sie sich den Ort für Ihren Spanisch Sprachaufenthalt entsprechend Ihrer Wünsche aussuchen. Gute Sprachschulen in Spanien finden Sie im ganzen Land. Wir haben das Land auf diesen Seiten der Übersichtlichkeit wegen unterteilt in Sprachreisen Nordspanien und Sprachreisen Südspanien.

So haben Sie im Norden und Nordwesten in Galizien, Kastilien und im Baskenland ein eher raues Klima mit schönen Stränden, exzellenter Küche und interessanten Städten wie Santiago de Compostela, Sprachschulen in Bilbao, San Sebastian, Sprachschulen in Madrid oder Salamanca. Im Westen bietet sich ein einmaliger Ort mit Sprachschulen in Barcelona für den Spanisch Sprachkurs in Spanien an. An der Costa Brava mit Valencia und Alicante und den meisten Sonnentagen in ganz Europa kann man ganzjährig Sprachurlaub in Spanien belegen und sich an den kulinarischen Köstlichkeiten der Region erfreuen. Im Süden bei den Sprachschulen in Andalusien finden Sie die Sonnenküste Costa del Sol, in die man auch das ganze Jahr fahren kann und wo die meisten Spanisch Sprachschulen in Spanien sind. Nicht nur für den Sprachaufenthalt in Spanien gibt in dieser Gegend verschiedene Städte wie Almería, Sprachschulen in Granada, Malaga, Sprachschulen in Cadiz, Jerez, Córdoba und die Flamenco- Hauptstadt mit Sprachschulen in Sevilla. Sie werden überrascht sein, wie verschieden und wunderbar die einzelnen Orte trotz ihrer geografischen Nähe sind. Die ganze Region bietet leckeres Essen und gute Weine. Westlich von Marokko liegen die Sprachschulen auf den Kanarischen Inseln, die, obwohl sie zu Spanien gehören, ein relativ eigenständiges Dasein führen, mit landschaftlichen und klimatischen Unterschieden, mit grossen Städten und Sprachschulen in Santa Cruz auf Teneriffa und Sprachschulen in Las Palmas auf Gran Canaria und schönen Stränden. Auf den Kanarischen Inseln können Sie ganzjährig einen Spanisch Sprachkurs in Spanien absolvieren.

Stierkampf ist natürlich überall ein Thema, Hemingway hat es gut beschrieben. Achtung! Stierkampf gibt es nicht das ganze Jahr über. Kein anderes Volk feiert so viel wie die Spanier: die Fallas in Valencia, die Semana Santa nicht nur bei einem Sprachaufenthalt in Sevilla, die Fiestas de San Isidro bei einem Sprachaufenthalt in Madrid, das Fest des Albaicín bei einem Sprachaufenthalt in Granada, die La Mercè bei einem Sprachaufenthalt in Barcelona oder der Karneval in Malaga um nur einige wenige zu nennen. Der Kalender der Fiestas in Spanien ist lang und voll. Planen Sie Ihre Spanisch Sprachreise nach Spanien, wenn Sie an einer bestimmten teilnehmen wollen. Einmalig ist auch das Lebensgefühl mit dem Besuch einer Tapas-Bar vor der Siesta, mit dem späten Abendessen und den langen Nächten. Die spanische Küche ist so verschieden wie seine Regionen, immer gut und von anspruchsvollen Weinen wie Rías Baixas, Navarra oder Rioja begleitet. Daran werden Sie bei Ihrem Spanisch Sprachkurs in Spanien viel Freude haben.

Kulturell hat das Land auch viel zu bieten, nicht umsonst kommen Künstler wie Picasso, Dalí, Goya, Gaudi und viele andere aus Spanien. Bei der Sprachreise nach Madrid, Sprachreise nach Barcelona, Sprachreise nach Bilbao, Valencia, Málaga und in viele andere Städte können Sie tagelang Highlights an Museen besuchen. Denken Sie daran bei der Planung Ihrer Sprachreise nach Spanien. Viele weltberühmte Tanz- und Theatergruppen haben ihre Heimat in spanischen Städten und bieten den Besuchern wunderbare Aufführungen. Es gibt auch viele gute, alte, traditionelle Universitäten in Spanien, die oft auch Spanisch Sprachkurse anbieten. Ein paar Beispiele dafür sind die Sprachkurse in Madrid, die Sprachkurse in Barcelona, die Sprachkurse in Granada und die Sprachkurse in Sevilla.

Bei einer Sprachreise nach Spanien in eine der interessanten Städte und Regionen können Sie richtig in die Lebensweise der Region eintauchen und die Menschen und Traditionen jenseits der Klischees und der Touristenzentren kennen lernen. Dazu gehört die Sprachreise nach Sevilla, die Sprachreise nach Granada und die Sprachreise nach Cadiz. Nehmen Sie teil am angenehmen Leben, lassen Sie wunderbare Architektur auf sich wirken, geniessen Sie pulsierende Städte ohne Sperrstunde, werden Sie zum Stammgast in Ihrer bevorzugten Tapas-Bar. Ihre neuen spanischen Freunde werden über die täglichen Fortschritte staunen, die Sie sich beim Sprachkurs in Spanien erworben haben.

Gute Spanisch Sprachschulen in Spanien finden Sie im ganzen Land, die meisten in den grösseren Städten. Viele davon wie Santiago de Compostela, die Sprachschulen in Barcelona, Valencia oder Málaga liegen am Strand, manche wie die Sprachschulen in Madrid , die Sprachschulen in Granada und die Sprachschulen in Sevilla im Landesinneren. Das sind nicht unbedingt die schlechtesten für den Spanisch Sprachurlaub. Sie finden aber auch in kleineren Orten Sprachschulen, die hochwertige Sprachkurse in Spanien anbieten und die Teilnehmer persönlich betreuen.

Sprachkurse Madrid * Sprachkurse Barcelona * Sprachkurse Bilbao * Sprachkurse Sevilla * Sprachkurse Andalusien * Sprachkurse Kanarische Inseln * Sprachkurse Granada

mehr Angebote an Spanisch Sprachschulen

Copyright: © 2017 Sprachkurse, Sprachschulen, Sprachaufenthalte & Sprachurlaub
Kontakte & Impressum - Sitemap Sprachreisen Weblog - Partner