Sprachkurse & Sprachschulen

Welche Sprache möchten Sie gern lernen?

Italienisch Sprachaufenthalt Verona - Sprachurlaub und Sprachferien Verona

Start » Italienisch » Norditalien » Verona

Sprachschulen in Verona

Sprachreise Rom Sprachreise Florenz Sprachreise Sardinien Sprachreise Sizilien Süditalien Sprachreise Mittelitalien Sprachreise Norditalien Sprachreise Norditalien

Verona lockt zu seinen Opernfestspielen jeden Sommer mehr als eine halbe Million Besucher ins Veneto. Aber nicht nur die Veranstaltungen in der Arena, dem ehemaligen römischen Amphitheater, machen es zu einem solchen Magneten. Worin liegt also der besondere Charme der Etschmetropole? Vielleicht ist es diese besondere Mischung von Spuren der Antike und morderner italienischer Lebensart. Verona hat heute noch nach Rom die meisten Denkmäler der römischen Antike. Entdecken Sie beim Italienisch Sprachaufenthalt in Verona die historischen Bauwerke und Plätze der Stadt und auch solche, die durch Geschichten Berühmtheit erlangten. Julias Haus mit seinem romantischem Balkon - aus Shakespeares Romeo und Julia - ist eine wahre Pilgerstätte für alle Besucher und die Stadtverwaltung unterhält eigens ein Büro, um die Briefe unglücklich Verliebter aus aller Welt zu beantworten. Aber nicht nur für das seelische Wohl wird in Verona gut gesorgt. Die Veroneser feiern gerne ausgiebige Feste. Geniessen kann man dabei die feine und leichte Küche Venetiens. Und wer die Exportschlager Soave, Valpoliccela und Prosecco nicht schon aus der Heimat kennt, der kann sie hier an jeder Ecke probieren. Wenn Sie Ihre Italienisch Sprachreise nicht mit einem Besuch der Opernfestspiele Veronas verbinden möchten, dann kommen Sie doch im Frühjahr oder Herbst in die Stadt. Es erwarten Sie ideale Temperaturen bei der Sprachreise nach Verona zum Italienisch Lernen und Entdecken.

Bis zu 22.000 Zuschauer haben seit vielen Jahrhunderten Platz in der römischen Arena. Geändert hat sich in den letzten 2000 Jahren allerdings ihre Nutzung. Wo früher Gladiatoren gegeneinander antraten, Tiere gejagt oder Ritterspiele ausgetragen wurden, erfreuen sich seit fast 100 Jahren die Menschen musikalischer Hochgenüsse. 1913 wurde hier zum ersten Mal Aida aufgeführt anlässlich Verdis 100. Geburtstag. Auf der nahegelegenen Piazza Brà mit dem Palazzo Barbieri, dem Rathaus, können Sie an Ihrem freien Nachmittag nach dem Sprachkurs in Verona bei einen Capuccino das rege Treiben auf der Piazza beobachten. Malerische Plätze finden Sie überall in Veronas Altstadt, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Die pitoreske Piazza delle Erbe zum Beispiel mit dem antiken Wahrzeichen der Stadt, der Madonna di Verona, gehört dazu. Eine Statue Dantes finden Sie auf der Piazza dei Signori, die umgeben von grossartigen Gebäuden wie der Loggia del Consiglio und dem Palazzo del Comune, fast wie ein Hof wirkt. Über die römische Brücke Ponte Pietra kommen Sie zum Nordufer des Etsch, das die Veroneser Veronetta nennen. Besuchen Sie hier das Römische Theater oder geniessen Sie vom Castello di S. Pietro einen herrlichen Blick über die Stadt. Sie erreichen die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie auch Ihre zentral gelegene Sprachschule in Verona am besten zu Fuss oder mit dem Bus.

Die religiösen Zeugnisse Veronas sind ebenso zahlreich wie die weltlichen. Eine der bedeutendsten Kirchen der Stadt ist die romanische Basilika San Zeno Maggiore und ihr Glockenturm. Nicht weniger beeindruckend bei Ihrem Sprachurlaub in Verona ist die gotische Bettelordenskirche Sant’Anastasia. Im Innern der Kirche gibt es vor allem schöne Fresken und eine für die venezianische Malerei bekannte Sacra Conversazione zu bewundern. Der Karneval von Verona wird jedes Jahr mit vielen Umzügen und Masken gefeiert. Der Höhepunkt ist die Wahl der Hauptfigur, des Papà del Gnocco. Das Palio del Drappo Verde, ein Pferderennen, das auf die Herrschaftszeit der Scaliger zurückgeht, wird ebenfalls gerne von Einheimischen und Besuchern besucht. Für Freunde der klassischen Musik ist und bleibt das Opernfestival in der römischen Arena jedoch ein Muss. Erleben Sie bei Ihrer Sprachreise die Musik und die einmalige Atmosphäre der Aufführungen. Bei der Suche nach Karten ist Ihnen Ihre Italienisch Sprachschule in Verona gerne behilflich.

Wer in Verona studieren möchte, dem steht die Università degli Studi Verona mit acht Fakultäten zur Verfügung. Die Universität unterhält Austauschprogramme mit vielen anderen internationalen Hochschulen und bietet auch Italienisch Sprachkurse an. Schliesslich zählt der Weinanbau und Vertrieb zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen der Region, die Weinmesse Vinitaly wird gerne von Händlern und Konsumenten besucht. Sie werden bei Ihrer Sprachreise nach Verona immer wieder auf gute Weine stossen.

Ein Italienisch Sprachkurs an einer der Sprachschulen in Verona ist eine gute Möglichkeit, die Sprache in einer pulsierenden Metropole zu erlernen. Langweilig wird es Ihnen beim Sprachurlaub in Verona bestimmt nicht werden. Das Angebot an Opern und Theatern ist grossartig. Und wer sich weiter ins Nachtleben stürtzen möchte, der wird hier in vielen Bars und Diskotheken auch auf seine Kosten kommen. Aber nicht nur Verona selbst ist eine vielfältige Stadt. Mit Ausflügen zum nahegelegenen Gardasee oder nach Venedig, können Sie Ihre Sprachreise nach Verona vervollständigen.

Die Anreise stellt den Teilnehmer am Italienisch Sprachaufenthalt in Verona vor keine grossen Probleme. Man kann mit dem Auto und der Bahn über Hauptautobahnen und Bahnstrecken der Region einfach anreisen. Mit dem Flugzeug kommen Sie direkt nach Verona oder bis Venedig. Beide Flughäfen werden von Charter- und Linienfliegern frequentiert. Sie können auch bequem mit dem Nachtzug im Liegewagen fahren. Die Sprachschulen in Verona organisieren den Transfer.

mehr Angebote an Italienisch Sprachschulen

Copyright: © 2017 Sprachkurse, Sprachschulen, Sprachaufenthalte & Sprachurlaub
Kontakte & Impressum - Sitemap Sprachreisen Weblog - Partner