Sprachkurse & Sprachschulen

Welche Sprache möchten Sie gern lernen?

Italienisch Sprachaufenthalt Triest - Sprachurlaub und Sprachferien Triest

Start » Italienisch » Norditalien » Triest

Sprachschulen in Triest

Sprachreise Rom Sprachreise Florenz Sprachreise Sardinien Sprachreise Sizilien Süditalien Sprachreise Mittelitalien Sprachreise Norditalien Sprachreise Norditalien

Gulasch in Italien? Eine Sissi-Statue neben einem römischen Theater? Hinten raus slowenisches Bergland und Weinhänge, vorne Adria und knapp 120 Kilometer weiter nördlich die österreichische Staatsgrenze? Das alles kennzeichnet die Italienisch Sprachreise nach Triest, das als das Wien Italiens gilt. Und das aus gutem Grund: 1719 erkor die österreichische Habsburger Monarchie Triest zu ihrem Freihafen Nummer eins. Der Ruhm der Kleinstadt brach zwar 1918 mit dem Fall des Adels jäh ein. Doch der EU-Beitritt Sloweniens 2005 machte sie wieder zu einem neuralgischen Knotenpunkt im internationalen Handel, was Sie schnell beim Sprachkurs in Triest merken werden.

Unvergänglich ist jedoch Triests Ruf als Schmelztiegel der Kulturen. Unter den 260.000 Einwohnern leben Italiener, Slawen, Altösterreicher, Griechen und Juden. Ihre Vorfahren hinterliessen der Stadt eine bunte Kulisse, die Sie nachmittags nach dem Sprachkurs in Triest erforschen können: Neben reichen Bürgerpalästen thronen neogotische und klassizistische Bauten. Römische Fundamente ragen zwischendrin heraus. Die Trambahnen sehen wienerisch aus. Und der wuchtige, raue, romanische Dom gibt der Stadt etwas Herbes. Umso romantischer wirkt die liebevoll gepflegte Kaffeehauskultur. Dieser Kulturmix findet sich auch in den Speisekarten: Apfelstrudel und Gulasch stehen selbstverständlich neben feiner Meeresküche und Pasta. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Sprachurlaub in Triest.

Es ist eine quirlige kleine Weltstadt für Entdecker, die Sie beim Sprachaufenthalt in Triest garantiert auf Trab hält. Mit Museen, einem Opernhaus und Schlössern im Umland. Mit noblen Einkaufsmeilen und einer grossen Piazza dell`Unità d`Italia, wo Café Latte vorm offenen Meer getrunken wird. Geliebt ist der Canal Grande mit seinen unzähligen Motorbooten und Strassenlaternen, die der Gegend ein typisches Hafenflair geben. Hier sind auch die meisten Sprachschulen in Triest. Kulturfans wandeln auf den Spuren von James Joyce, der sich hier zu manchem Werk inspirieren liess. Und geniessen den Wein, der rund um Triest wächst. Diese Stadt ist Erholung und Thrill für alle, die das Einfache oder das Noble suchen, das Herbe wie das Süsse lieben und die warme mediterrane Brise, die vom Meer weht oder die raue, die aus den slowenischen Bergen bläst. An den Wochenenden der Sprachkurse in Triest bieten sich Ausflüge nach Venedig, Udine oder in die Berge an.

Die Anfahrt zur Italienisch Sprachreise nach Triest ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Zug möglich. Der internationale Flughafen von Triest wird von verschiedenen Fluggesellschaften bedient. Auf Wunsch organisiert die Sprachschule in Triest den Transfer.

mehr Angebote an Italienisch Sprachschulen

Copyright: © 2017 Sprachkurse, Sprachschulen, Sprachaufenthalte & Sprachurlaub
Kontakte & Impressum - Sitemap Sprachreisen Weblog - Partner