Sprachkurse & Sprachschulen

Welche Sprache möchten Sie gern lernen?

Italienisch Sprachaufenthalt Mailand - Sprachurlaub und Sprachferien Mailand

Start » Italienisch » Norditalien » Mailand

Sprachschulen in Mailand

Sprachreise Rom Sprachreise Florenz Sprachreise Sardinien Sprachreise Sizilien Süditalien Sprachreise Mittelitalien Sprachreise Norditalien Sprachreise Norditalien

Stets stilvoll und geschäftig präsentiert sich den Besuchern die heimliche Hauptstadt von Europa. Sie ist unbestritten die Wirtschafts-, Finanz- und Kulturhauptstadt von Italien. Mailand ist weltberühmt für die Mode- und Designerbranche, aber auch grosse Verlagshäuser und die Börse sind dort angesiedelt. Wie in anderen Industriemetropolen von Europa ziehen auch hier in die stillgelegten Fabriken Kulturinstitutionen und Kommunikationszentren ein. So gibt es im ehemaligen Werksgelände von Pirelli eine neue Universität, mehrere Forschungs- Einrichtungen und ein Musiktheater. Sie finden in Mailand bei Ihrem Italienisch Sprachaufenthalt in Mailand eine Stadt, die kulturell, kulinarisch und sportlich sehr viel zu bieten hat. Auch die Architektur und Kunst aus vergangenen Jahrhunderten ist hier ständig präsent. Die Burg der Herrscherfamilien, das Castello Sforzesco war das Vorbild für den Bau vom Kreml, der ab 1485 in Moskau von italienischen Künstlern errichtet wurde. Ein gotisches Meisterwerk und typisch für die Lombardei ist der Mailänder Dom Santa Maria Nascente. Er gehört zu den grössten Kirchen in der christlichen Welt. Das Musei de Castello hält einige absolute Höhepunkt bereit: das gotische Grabmonument von Bonino da Campione für Bernabò Visconti, die von Leonardo ausgemalte Sala delle Asse, die eine Eichenlaube darstellen soll und Michelangelos unvollendete Skulptur Pietà Rondanini. Das weltberühmte Wandgemälde von Leonardo da Vinci, Cenacolo, zeigt den Moment vom Abendmahl als Jesus prophezeit, dass ihn einer seiner Jünger verraten wird. Zu besichtigen ist es im Dominikanerkloster von Santa Maria delle Grazie. Die wichtigste Bildersammlung von ganz Italien hängt in der Pinacoteca Ambrosiana. Grosse Werke von Malern wie Raffael, Leonardo und Carvaggio werden dort gezeigt. Vieles davon ist im Freizeit- und Kulturprogramm bei Ihrem Italienisch Sprachurlaub in Mailand enthalten.

Freunde der Opernmusik finden in der neoklassizistischen Mailänder Scala Opern- Aufführungen auf Weltniveau. Das führende Sprechtheater von Italien Teatro d’Europa bietet ebenfalls ein tolles Programm. Wer den Italienisch Sprachkurs in Mailand im März besucht, hat die Gelegenheit den Radklassiker Mailand- San Remo, die Modewoche, die zu den wichtigsten in der Welt gehört, und das Wochenende der offenen Tür für Kirchen und Paläste zu nutzen. Im April ist die Designerwelt zu Gast in Sachen Möbel und Accessoires. Im September kommen im nahen Monza Formel-1-Fans beim grossen Preis von Italien auf ihre Kosten. Das ganze Jahr über hat man in der Modestadt Mailand Gelegenheit die neuesten Kreationen im Quadrillatero della Moda hinter dem Dom zu bestaunen. Gut Einkaufen und fürstlich speisen kann man in der Passage Galleria Vittorio Emanuele II. Einer der besten Orte beim Sprachaufenthalt in Mailand für Veranstaltungen von der Modenschau bis zum Kabarett ist Alcatraz in der Via Valtellina. Eine Strasse, in der einiges passiert, ist der Corso Como. Er strotzt vor Eisdielen, Livemusik- Lokalen, Restaurants, Galerien und Bars. Am Sonntag ist in Mailand Brunchtag. In dieser kulinarisch orientierten Stadt werden überall üppige und leckere Buffets angeboten. Besonders gut sind die Lokale rund um den Dom San Lorenzo und im Fotografen- Viertel hinter der Porta Genova. Als Aperitiv sollte man sich unbedingt die Mailänder Spezialität schlechthin, den Campari gönnen. Das italienische Nationalgericht, Risotto, wird aus weissem Rundkornreis gekocht, der seit über fünfhundert Jahren in der Poebene angebaut wird. Das Risotto alla Milanese zeichnet sich durch die Beigabe von Safran aus und gibt ihm die typisch gelbe Farbe. Auch die Diamanten der Küche bekommt man bei der Sprachreise nach Mailand frisch auf den Tisch. Die weissen Trüffel wachsen ausschliesslich rund um Alba, im nahen Piemont. Dazu ein Barolo aus derselben Region und der Genuss ist perfekt.

Die Italienisch Sprachkurse in Mailand finden meistens im Künstlerviertel Navigli mit typischen Bars und Cafés statt, in denen man nachmittags und abends sitzen und das Leben geniessen kann. Aber auch im Stadtzentrum, zum Beispiel im Geschäftsviertel am Corso Buenos Aires. Sieben Universitäten und unzählige Fachinstitute bieten Austauschprogramme, die vor allem für Wirtschaftswissenschaftler interessant sind. Einige der Universitäten in Mailand bieten auch Italienisch Sprachkurse und Sprachaufenthalt an. Fussballfans sollten sich über ihren Sprachurlaub ein Ticket für eines der Spiele vom AC Mailand oder Inter Mailand im Giuseppe- Meazza- Stadion besorgen lassen. Die Italienisch Sprachschulen in Mailand organisieren auch Tagesausflüge zu den grossen Seen wie dem Lago Maggiore, dem Comer See, ins Piemont, Stadtführungen, gemeinsame Abendessen in typischen Mailänder Restaurants und natürlich alle sportlichen Aktivitäten, die eine Sport- Grossstadt bietet.

Das Ziel Ihrer Italienisch Sprachreise nach Mailand ist leicht mit Auto oder Bahn zu erreichen. Die unzähligen internationalen Flüge von Charter- und Linienflug- Gesellschaften landen in Milano-Malpensa. Sollten Sie einen Transfer wünschen, organisieren das die Sprachschulen in Mailand für Sie.

mehr Angebote an Italienisch Sprachschulen

Copyright: © 2017 Sprachkurse, Sprachschulen, Sprachaufenthalte & Sprachurlaub
Kontakte & Impressum - Sitemap Sprachreisen Weblog - Partner