Sprachkurse & Sprachschulen

Welche Sprache möchten Sie gern lernen?

Englisch Sprachaufenthalt Vancouver - Sprachurlaub und Sprachferien Vancouver

Start » Englisch » Kanada » Vancouver

Sprachschulen in Vancouver

Sprachreise Toronto Sprachreise Vancouver

Vancouver ist aus den verschiedensten Gründen interessant für einen Sprachaufenthalt in Kanada. Es gilt als eine der schönsten Städte der Welt und hat ein angenehm mildes Klima. Die Metropole liegt im breiten Flussdelta des Fraser River, blickt auf die Westküste von Kanada und hat die drei Hausberge Grouse Mountain, Mount Seymour und Cypress Mountain im Rücken. Sollten Sie beim Sprachurlaub in Vancouver einen freien Tag nutzen wollen, bietet sich Ihnen ein einzigartiges Programm: vormittags Skifahren, mittags in einem Hafenlokal fangfrische Meeresfrüchte geniessen, nachmittags Segeln im Meer und abends Kulturprogramm in der City. Mit rund 2,2 Millionen Einwohnern ist die Stadt zudem das grösste Wirtschafts- und Handelszentrum am Pazifik. Zwei renommierte Universitäten, Museen, Theater, zahlreiche Parks und traumhafte Strände laden nach dem Sprachkurs in Vancouver zum Erkunden ein. Den schönsten Blick auf Vancouver bietet die atemberaubende Seilbahnfahrt auf den Grouse Mountain. An klaren Tagen kann man von dort oben sogar den Mount Baker im US-Bundesstaat Washington sehen. Kein Wunder, dass die Gartenmetropole unter den Top 5 der lebenswertesten Städte der Welt rangiert. Englisch lernen im Paradies. Kultur-, Natur- und Sportfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten.

Schon im 19. Jahrhundert zog Vancouver Einwanderer aus allen Nationen an und man kann bei der Sprachreise nach Vancouver durch Stadtviertel schlendern, wie Chinatown, Little India, Japantown oder Greektown und lernen wie eine multikulturelle Gesellschaft funktioniert. Die Sprachschulen liegen in der Altstadt und haben Kursteilnehmer aus aller Welt. Der grösste und beliebteste Strand, der Kitsilano Beach, ist von dort aus zu Fuss zu erreichen und bietet der Bevölkerung angenehme Erholung. Wer lieber einen Nervenkitzel erleben möchte, kann einen Ausflug zur längsten Hängebrücke der Welt, der Capilano Suspension Bridge machen und in 70 Metern Höhe den tosenden Capilano River überqueren. Freunde Indianischer Kulturen kommen beim Englisch Sprachaufenthalt im Stanley Park und im UBC Anthropology Museum auf ihre Kosten. Dort steht eine interessante Sammlung von Totempfählen, Masken und Tierschnitzereien der Nordwestküsten-Indianer.

Die aus Einwanderer vieler Länder zusammen gewürfelte Gesellschaft bringt eine ungewöhnliche kulturelle Vielfalt hervor, mit Festivals zu allen Jahreszeiten. Neben Popberühmtheiten wir Bryan Adams bietet Vancouver eine ausgezeichnete Theater- und Opernszene, sowie die international bekannte Vancouver Art Gallery mit Werken bahnbrechender zeitgenössischer Visionäre und historischer Meister wie Marc Chagall. Wer nachmittags nach dem Sprachkurs in Vancouver lieber flanieren will, der wählt die Robson Street, wo junge Trends den Ton angeben, oder die Gastown, ein saniertes Hafenviertel mit Boutiquen, Cafés, Musikclubs und Restaurants. Vancouvers Küche basiert auf gesundheits- bewussten kalifornischen Rezepten und verarbeitet einheimische Spezialitäten wie Elch- und Büffelfleisch, wilden Reis, Fisch und Meeresfrüchte. Von der schönsten Seite zeigt sich Vancouver, wenn man mit einer der winzigen Fähren auf Granville Island übersetzt, wo heute eine extravagante Künstlerszene beheimatet ist. Weitere Highlights bei Ihrer Sprachreise nach Vancouver sind die Science World, die bei der Expo 1986 erbaut wurde und das Aquarium im Stanley Park, das sich auch mit der Aufzucht, Auswilderung und Versorgung hilfebedürftiger Meerestiere beschäftigt.

Die beiden wichtigsten Universitäten sind die University of British Columbia, UBC und die Simon Fraser University, FSU. Wer in seinem Sprachurlaub in Vancouver die Möglichkeit bekommen will, Studenten aus aller Welt zu treffen, der kann den Sprachkurs an einer Sprachschule dieser Institutionen belegen. Vielleicht ergeben sich dort sogar Kontakte für gemeinsame Aktivitäten, die Vancouver in Hülle und Fülle bietet. Eislaufen, Bowling und Barbecues am Strand sind Klassiker. Nicht entgehen sollten sich Wintersportfreunde einen Ausflug nach Whistler in die Coast Mountains, wo man bereits jetzt Olympialuft schnuppern kann. Im Februar 2010 finden dort die Skirennen der XXI. Olympischen Winterspiele stattfinden.

Das Ziel Ihrer Sprachreise nach Vancouver lässt sich bequem mit täglichen Linienflügen von Mitteleuropa aus erreichen. Während der Hochsaison verkehren Charter- Gesellschaften im Wochentakt. Sollten Sie einen Transfer vom Flughafen wünschen, organisieren das die Sprachschulen in Vancouver gerne für Sie.

mehr Angebote an Englisch Sprachschulen

Copyright: © 2017 Sprachkurse, Sprachschulen, Sprachaufenthalte & Sprachurlaub
Kontakte & Impressum - Sitemap Sprachreisen Weblog - Partner