Sprachkurse & Sprachschulen

Welche Sprache möchten Sie gern lernen?

Englisch Sprachaufenthalt Neuseeland - Sprachurlaub und Sprachferien Neuseeland

Start » Englisch » Neuseeland

Sprachschulen in Neuseeland

Sprachreise Christchurch Sprachreise Wellington Sprachreise Auckland

Neuseeland ist ein eigener Inselstaat, völlig unabhängig von seinem gut zwei Flugstunden entfernt liegenden Nachbarn Australien, mit dem die Kiwis, wie sich die Einwohner Neuseelands nach ihrem Wappenvogel (nicht nach der Frucht!) nennen, so wenig Gemeinsamkeiten wie möglich haben wollen. Von dieser nicht ganz ernst zu nehmenden Rivalität der beiden Länder werden Sie bei Ihrem Sprachaufenthalt in Neuseeland einiges mitbekommen. Das Land teilt sich auf in eine Nord- und eine Südinsel, wobei der nördliche Teil wirtschaftlich bedeutender ist und der südliche die unberührten, eindrucksvollen Landschaften mit ihrer einzigartigen Vegetation beinhaltet. Deshalb wird Neuseeland gerne auch als die grüne Insel bezeichnet. Schöne Strände gibt es auf beiden Teilen. Die grösste Stadt finden Sie beim Sprachaufenthalt in Auckland, Hauptstadt ist Wellington, weitere Städte auf der Nordinsel sind Napier, die Art- Decó- Stadt, Tauranga, Hamilton, Palmerston North und Gisborne im Norden, der Süden ist eher dünn besiedelt mit Städten wie Christchurch und Dunedin. In all diesen Städten stösst man auf Angebote für Sprachurlaub in Neuseeland, am leichtesten auf Englisch Sprachschulen in Auckland.

Neuseeland ist Natur pur und eine hohe Lebensqualität. Ein Paradies für Naturfreunde mit immergrünen und zum Teil fast unberührten Wäldern, Bergen mit Schnee und Vulkanen und einer einzigartigen Tierwelt, die sie bei Ihrer Englisch Sprachreise nach Neuseeland nicht nur in den zahlreichen Nationalparks beobachten können. Das alles gepaart mit Traumstränden, die an die Südsee und Malediven erinnern, meistens fast leer sind und von denen Sie viele nachmittags nach dem Sprachkurs in Neuseeland mal schnell besuchen können. Die meisten Städte. wie beim Sprachurlaub in Auckland, Wellington, Napier, Tauranga, Christchurch und Dunedin liegen am Meer und sind noch fast frei von Kriminalität, auch wenn sie allmählich in Auckland, der grössten, in ganz leichter Form anzukommen scheint. Es gibt praktisch kein Sicherheitsproblem. Das gehört zur Lebensqualität und macht das Land noch interessanter für den Englisch Sprachurlaub in Neuseeland.

Die Wirtschaft in Neuseeland ist weitgehend dereguliert, die meisten Staatsbetriebe wurden seit Anfang der 90-iger Jahre privatisiert. Das Land verfügt über reichlich Bodenschätze, Erdöl und Erdgas. Auch die Landwirtschaft ist in dem ehemaligen Agrarstaat immer noch ein wichtiger Faktor, wobei sehr viele Produkte exportiert werden. Der Anteil des Tourismus am Bruttosozialprodukt steigt ständig, genauso wie die Bedeutung als Destination für Sprachferien in Neuseeland. Neuseeland hat ein relativ gut funktionierendes Bildungssystem. In den meisten Städten finden Sie Universitäten mit verschiedenen Schwerpunkten. Viele dieser Universitäten wie z.B. die Massey Universität bieten Englisch Sprachkurse in Auckland und Wellington, Otago in Dunedin, Canterbury in Christchurch, Waikato in Hamilton oder die Technische Universität Auckland bieten Austauschprogramme mit europäischen Partnerunis an.

Neuseeland ist eine Sportnation, die in den Sportarten Rugby, Cricket und Segeln zu den Führenden zählt. Aber auch im Surfen, Rudern, Tennis, Golf, Basketball, Ski, und Snowboard gehören Neuseeländer zur Weltspitze. Alle diese Sportarten können Sie problemlos während dem Englisch Sprachaufenthalt in Neuseeland genau wie meisten der Einheimischen praktizieren. Die Sprachschulen in Neuseeland helfen Ihnen bei der Planung. Natürlich auch Mountain-Biking, Trekking und Wandern. All diese Sportarten können wegen dem gemässigten Klima ganzjährig betrieben werden.

Mittlerweile hat der Flug den Abenteuercharakter verloren, was die Organisation Ihrer Sprachreise nach Neuseeland erheblich leichter macht. Mehrere europäische, asiatische und australische Fluggesellschaften bieten Linienflüge zu Ihrer Englisch Sprachreise nach Auckland an. Sollten Sie Ihren Englisch Sprachkurs in einem anderen Teil von Neuseeland buchen, gibt es auch Flüge in Städte wie Wellington, Christchurch und Queenstown. In der Regel dauert der ca. Flug 24 Stunden. Wenn Sie vom Flughafen abgeholt werden wollen, organisieren das die Sprachschulen in Neuseeland.

mehr Angebote an Englisch Sprachschulen

Copyright: © 2017 Sprachkurse, Sprachschulen, Sprachaufenthalte & Sprachurlaub
Kontakte & Impressum - Sitemap Sprachreisen Weblog - Partner