Sprachkurse & Sprachschulen

Welche Sprache möchten Sie gern lernen?

Deutsch boomt Sprachurlaub, Sprachferien

Start » Weblog » Deutsch » Deutsch boomt

Deutsch boomt

Deutsch Sprachkurse sind so beliebt wie schon lange nicht mehr. Der Grund ist die wirtschaftliche Situation Europas.

Berliner Sprachschulen freuen sich über eine deutlich gestiegene Nachfrage an Deutsch Kursen, die nicht der Liebe zu Schiller, Goethe, Mann oder Böll geschuldet ist, sondern der Eurokrise. Der Arbeitsmarkt in Italien, Spanien, Portugal oder Griechenland sieht nicht sehr rosig aus und viele junge Menschen entscheiden sich für Deutschland als Arbeitsland mit Perspektive. Davon profitieren Volkshochschulen, Goethe Institute und vor allem kleine lokale Sprachschulen, die ihre Sprachkurse zu günstigen Preisen anbieten. Die Nachfrage ist grösser als das Angebot; viele Sprachschulen müssen Schüler ablehnen. Das hat es schon lange nicht mehr gegeben. Die Zuwanderer aus den durch den Euro gebeutelten Ländern jobben und lernen parallel dazu Deutsch. Die Kurse, die direkt an der Sprachschule vor Ort gebucht werden, sind im Vergleich zu den als Sprachreisen angebotenen Kursen wirklich günstig. So sind die auf Sprachreisen spezialisierten Institute in Deutschland die eigentlichen Verlierer, da sie deutlich weniger Schüler aus den Krisenländern des Euro erhalten und nur die Schülerzahlen aus der Französisch sprechenden Westschweiz stabil sind.

Geschrieben von Alexandru Sandbrand am 03.07.12 15:14 in Rubrik: Deutsch | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.sprachkurs-sprachschule.com/m35/mt-tb.cgi/4877

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )


Copyright: © 2018 Sprachkurse, Sprachschulen, Sprachaufenthalte & Sprachurlaub
Kontakte & Impressum - Sitemap Sprachreisen Weblog - Partner